webshop

Der Ozelot

der_ozelot3

Über das gute Stück von Tante Berta aus dem 18. Jahrhundert wurde eine lustig-tragische Geschichte erzählt:

Das Fell wurde während eines Afrikaurlaubes gekauft. Das Tier wurde weder gezüchtet noch gejagt, sondern war aus Neugier und atypisch kurzentschlossen in ein Gewässer gesprungen und dort ertrunken.

Bei einem Kasseler Kürschner wurde eine Jacke daraus……………………….

………………..und aus den 2011 noch vorhandenen Reststücken entstanden eine Tasche und verzierte Pumps.